Nach 6,5 Monaten ziehen wir das 3. Mal Resümee

Wer war dabei + Was haben wir gelernt + Was kam heraus + Wie geht es weiter?

 

Am Mittwoch, dem 3. Oktober 2018 um 18.00 präsentieren wir am ERSTE Campus im Rahmen der diesjährigen Digital Days erneut, was wir im Zeitraum der vorangegangenen 6,5 Monate des kollaborativen Industry meets Makers - Entwicklungsprozesses gemeinsam erlebt, gelernt und geschafft haben und wie wir im Anschluss pro Briefing-Thema weitermachen. Die gesamte Industry meets Makers - Community (Makers, IndustriepartnerInnen, NetzwerkpartnerInnen, UnterstützerInnen und Multiplikatoren/innen) sowie darüber hinaus natürlich auch alle weiteren Projekt- und Themeninteressierten sind herzlich dazu eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen und im Anschluss mit uns gemeinsam den nächsten Zwischenschritt unseres experimentellen Projektformats zu feiern.

Das PRORAMM:

  • Ankommen & Begrüßung durch die Gastgebern, Unterstützer und Förderer.
  • Ergebnispräsentationen der teilnehmenden Teams zu den Aufgabenstellungen unserer diesjährigen Briefing-Partner.
  • Networking & Party

Location: ERSTE Campus, Am Belvedere 1, 1100 Wien


Mehr zum Gesamtprogramm der Digital Days

der 2-tägige Jahres-Event der Digital City Wien - Initiative

Bei den Digital Days 2018 wird zahlreichen Aktivitäten und Themen rund um die DigitalCity.Wien-Initiative ordentlich Bühne geboten, um dadurch ein starkes Zeichen für den immer stärker wachsenden IT-Hotspot Wien zu setzen. Das Ziel der 2-tägigen Veranstaltung besteht darin, möglichst viele Akteure, Veranstaltungen und Projekte der Wiener Digital-Branche zu bündeln und gemeinsam zu promoten, um mit vereinten kommunikativen Kräften noch breitenwirksamere Effekte zu erzeugen, ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen sowie zudem auch das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Beschäftigung mit / Entwicklung von Zukunftstechnologien zu schärfen. 

Nach den großen Erfolgen, die im Zuge der digital days 2016 + 2017 erzielt werden konnten, wird der Event im Jahr 2018 weiter ausgebaut. Die Ausstellung wird vergrößert und des interaktive Bühnenprogramm erweitert, um der Präsentation der digitalen Kompetenz Wiens noch mehr Raum zu bieten. Im inhaltlichen Fokus werden dieses Mal Wiens Digital-Talente und Bildungsangebote stehen sowie spannende Showcases und Fragen in FutureTech- Bereichen, wie Smart City, IoT, Blockchain, KI, Chatbots, VR/AR, Smart Home, AAL, Industrie 4.0, IT-Security und neuen Formen des miteinander Lebens, Arbeitens und Lernens.

Mehr Detailinformationen zum Gesamtprogramm der Digital Days sowie zu den involvierten Partnern und Mitmach-Optionen sind in Kürze auf www.digitalcity.wien/digital-days-2018 zu finden.