Briefing-Themen 2019

 

Status quo

Wir befinden uns aktuell inmitten der laufenden Vorbereitungsgespräche mit Industriepartnern in allen beteiligten Bundesländern. Bis zu den Kick-off-Terminen in der 2. März-Hälfte werden hier schrittweise weitere Briefing-Partner und Briefing-Themen für unsere anstehende, vierte Runde bekanntgegeben. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Mix aus Firmen dabei sein, die bereits mehrere Jahre in Folge an Industry meets Makers teilgenommen haben (Infineon: 4x, Magna Steyr: 3x, T-Mobile: 3x, Microtronics 1x), wie auch Firmen, die in diesem Jahr ihr Industry meets Makers Debüt feiern (ZKW Group).

Das sind unsere ersten Industrie-Briefing-Partner. Weitere werden in Kürze bekannt gegeben. Wer in regelmäßigen Abständen darüber auf dem Laufenden gehalten werden möchte, welche Briefing-Partner und -Themen neu hinzukommen, kann sich hier dafür anmelden.


 (Das waren unsere Briefings #IMM2018, #IMM2017 und #IMM2016.)